Wir stellen RICHTIG!

Die SPÖ- Fraktion erstattete keine Anzeige!

Nach zahlreichen Falschmeldungen und Gerüchten die uns von Gemeindebürgern zugetragen und nachgefragt wurden sehen wir uns gezwungen diese Angelegenheit richtig zu stellen. Wir wollen kein zusätzliches Öl ins Feuer gießen, sondern nur die sachgemäße Wahrheit aufzeigen.

Chronologie:
15. Februar 2017
Prüfungsausschuss überprüfte die Gemeindefinanzen sowie den Budgetposten Müll! Beim diesem wurden Unregelmäßigkeiten bei der Bezahlung des Übernahmepersonal vom Altstoffsammelzentrum festgestellt und protokolliert! Anwesend waren 2 SPÖ + 3 ÖVP Gemeinderäte. Das Prüfprotokoll wurde von allen 5 Personen unterfertigt!

16. Februar 2017  
Die Gemeinde Staatz durch Bgm. Muck erstattet daraufhin bei der Finanzbehörde Selbstanzeige.

23.Februar 2017
Der Prüfungsausschuss Vorsitzender GR Koch  übergibt Pflichtgemäß eine Sachverhaltsdarstellung zur Prüfung an die Aufsichtsbehörde der BH Mistelbach und Staatsanwaltschaft.

Ehrenamtlichkeit schätzen wir sehr hoch und freuen uns auch über jede geleistete Tätigkeit.