Alle Beiträge von Heinrich Neckam

26. Ganslessenfahrt der SPÖ

Das 26. Ganslessen der SPÖ Staatz führte 59 Teilnehmer nach Felling in Österreichs letzte Perlmutt-Drechslerei. Das Ausflugsziel wurde als Einkaufsmöglichkeit genutzt.

Ein begehrter Gansl-Wirt ist das Weingut Burger in Kalladorf. Frau Burger verwöhnte mit köstlichen Gansln und selbstgemachte Cremeschnitten.
Als Zwischenprogramm wurde der weinviertler Künstler Exinger besucht.
In Windpassing bei Familie Andrä befinden sich in privater Hand weit mehr als 100 fahrtüchtige landwirtschaftliche Fahrzeuge. Mit Glühwein und Kaffee wurden die Teilnehmer vom engagierten Sammler und Mechaniker verköstigt und mit interessanten Erzählungen unterhalten.
Der Ausklang fand beim Heurigen der Familie Gass in Unterstinkenbrunn statt.

Säuberungsaktion der SPÖ-Fraktion!

Die SPÖ-Gemeinderäte trafen sich beim Friedhof in Staatz zu einer Säuberungsaktion.
Da im Laufe des Jahres das Unkraut auf den Gängen des Staatzer Friedhofes sich vermehrte, entschlossen wir uns diesen Missstand zu beseitigen! Am vergangenen Samstagvormittag wurde mit Rechen und Hauen das Unkraut entfernt sowie teilweise frischer Splitt aufgebracht.
Wir haben mit dieser Aktion wieder für ein schönes Friedhofsbild gesorgt!

 

 

 

2-Tagesausflug 2017

Unser 2-tägiger SPÖ Ausflug brachte uns Ende April 2017 in das Herz der Steiermark

 

Schwerpunkt war Peter Rosegger. Die Waldschule in Alpl sowie eine Wanderung zum ursprünglich erhaltenen Geburtshaus stand am Programm. Die Geschichte der letzten Jahrhunderte und die Einfachheit beeindruckten.


Nachdem schon öfter der Wunsch zur Besichtigung der Zotter Schokoladewelt geäußert wurde – erfüllte die SPÖ Staatz in diesem Jahr den Wunsch.
Zotter´s Schokoladewelt – ein durchdachtes Ausflugsziel erfüllte alle Sehnsüchte nach Schokolade. Uneingeschränkt Kostproben von Schokolade zu naschen und Unmengen an verschiedenen Schokoladesorten kennenzulernen – ist das Ziel von Zotter in Bergl/Riegersburg.

Der 2. Tag hatte Schwerpunkt Graz mit Stadtführung durch ausgezeichnete Austrian Guides. Geheimnisvolle Plätze, die ein normaler Graz-Besucher nie zu Gesicht bekommt, wurden gezeigt.

Am Nachmittag wurde am Stubenbergsee Halt gemacht – Spaziergang bei traumhaftem Wetter war möglich.

Unser Chauffeur Franz Müllner-Rieder und die Reiseleiterin Uli Wraneschitz zeigten auch bei dieser Reise wieder, wie gemütlich und interessant ein Ausflug sein kann.

Wir stellen RICHTIG!

Die SPÖ- Fraktion erstattete keine Anzeige!

Nach zahlreichen Falschmeldungen und Gerüchten die uns von Gemeindebürgern zugetragen und nachgefragt wurden sehen wir uns gezwungen diese Angelegenheit richtig zu stellen. Wir wollen kein zusätzliches Öl ins Feuer gießen, sondern nur die sachgemäße Wahrheit aufzeigen.

Chronologie:
15. Februar 2017
Prüfungsausschuss überprüfte die Gemeindefinanzen sowie den Budgetposten Müll! Beim diesem wurden Unregelmäßigkeiten bei der Bezahlung des Übernahmepersonal vom Altstoffsammelzentrum festgestellt und protokolliert! Anwesend waren 2 SPÖ + 3 ÖVP Gemeinderäte. Das Prüfprotokoll wurde von allen 5 Personen unterfertigt!

16. Februar 2017  
Die Gemeinde Staatz durch Bgm. Muck erstattet daraufhin bei der Finanzbehörde Selbstanzeige.

23.Februar 2017
Der Prüfungsausschuss Vorsitzender GR Koch  übergibt Pflichtgemäß eine Sachverhaltsdarstellung zur Prüfung an die Aufsichtsbehörde der BH Mistelbach und Staatsanwaltschaft.

Ehrenamtlichkeit schätzen wir sehr hoch und freuen uns auch über jede geleistete Tätigkeit.

 

Ein 50er in unserer Fraktionsrunde

Bei unserer monatlichen Fraktionsrunde und in der ersten im heurigen Jahr konnten wir unseren Mitstreiter Reinhold Koch zu seinen 50 Geburtstag gratulieren.

In einer gemütlichen Runde bei köstlichen Speisen und Getränken kamen die Themen über unsere Gemeinderatsarbeit nicht zu kurz!  reinhold50

Wir wünschen im Gesundheit und viel Glück auf seinem Lebensweg.

Ganslessenfahrt 2016

Ganslessenfahrt 2016

gruppe_2016

56 Gäste nahmen an unserer jährlichen Ganslessenfahrt der SPÖ-Staatz teil. Die Reise führte uns nach Strasshof ins Eisenbahnmuseum Heizhaus , anschließend  nach Auersthal ins Gasthaus Sommer, auf ein traditionelles Martini – Gansl.

Zur allgemeinen Freude folgte am Nachmittag eine Führung im Himmelkeller Hermann Bauch Museum in Kronberg.  Der krönenden Abschluss eines schönen Herbstausfluges, bildete ein traditioneller Heurigenbesuch in Zistersdorf.